Naturlehrpfad

Viele Kinder hatten fleißig Bilder ihrer Lieblingstiere gesammelt. Rechtzeitig zum Familienfest im Mai 2011 konnten die Schautafeln mit den Tierfotos angebracht werden. Finanziert wurde die Einrichtung des Naturlehrpfades vor Haus 1 aus unserem Fördervereinsbudget und mithilfe unserer Einnahmen beim Familienfest.

Herr Kelm hatte dieses Projekt angeregt, war der Ideengeber für die Ausführung des Pfades und hatte die Halterungen für die Schaubilder beigesteuert. Vielen Dank, Herr Kelm – der Naturlehrpfad ist wirklich toll geworden!

2014: Naturlehrpfad 2.0Natur_2014-2

Inzwischen waren einige der Tafeln etwas „in die Jahre gekommen“, so dass der Förderverein im Juni 2014 mit Herrn Kelms Engagement durch die Werderaner Firma Bürotechnik Zilch 20 neue Platten aus stabilerem PVC anfertigen ließ. Diesmal sind die Tiermotive kreisrund. Das hat den Vorteil, dass sie besser auf die Baumstämme passen, auf die sie montiert sind und sich die Kanten nicht so schnell abnutzen. Wir freuen uns mit den Kindern sehr über das gelungene Ergebnis und die Auffrischung unseres Naturlehrpfads!

Schreibe einen Kommentar