Aufgaben und Ziele unseres Vereins

In Zeiten knapper Haushaltskassen und Diskussionen über die Finanzierung von Kitas, Schulen und Freizeitangeboten für Kinder sind soziales Engagement und Eigeninitiative notwendiger denn je!

Warum Förderverein ?

Eine Antwort auf die Frage nach dem Sinn von Fördervereinen ist schlicht und einfach, dass viele Unternehmen (z. B. Banken) jedes Jahr Geld für gemeinnützige Arbeit von Mitarbeitern bzw. für konkrete soziale Projekte zur Verfügung stellen. Förderungs- und antragsberechtigt sind jedoch in der Regel nur gemeinnützige Vereine. Die Kita selbst (also hier der kommunale Träger) würde gar nicht in den Genuss dieser Unterstützung kommen. Wir als gemeinnütziger Verein dürfen Spenden entgegen nehmen und Spendenquittungen ausstellen.

Das Anliegen unseres Vereins ist die schnelle und unbürokratische Unterstützung von Projekten und Zielen der Kita Werderaner Früchtchen zum Wohle unserer Kinder.

Der Förderverein der Kita Werderaner Früchtchen e.V. wurde 2007 gegründet. Der Verein ist im Vereinsregister des AG Potsdam eingetragen und vom FA Brandenburg als gemeinnützig anerkannt worden. Satzungsmäßige Aufgabe des Fördervereins ist die Förderung der Jugendhilfe durch die finanzielle Unterstützung unserer Kindertagesstätte „Werderaner Früchtchen“ insbesondere durch Einsammeln von Spenden und der Organisation von Veranstaltungen, die der Werbung für den geförderten Zweck dienen. Hierbei soll besonders auch die Arbeit in der Kindertagesstätte in der Öffentlichkeit präsentiert werden. Veranstaltungen der Kita sollen unterstützt und Elternbeteiligung angeregt und gefördert werden.

Helfen Sie mit einer Spende oder werden Sie Mitglied in unserem Verein …